Einträge von reffiSchaf-FOEL

Workshop „Landschaf(t) genießen – Zerlegen und Verarbeiten von Schafen“

Liebe Interessierte, wir laden Euch herzlich ein, an unserer Veranstaltung zur Thema „Zerlegung und Verwertung von Altschaf“ ein. Ziel des Workshops ist, dass meist nicht verwertete Fleisch von Altschafen in Wert zu setzten und daraus mit handwerklichem Geschick und Know-How leckere Produkte herzustellen. Hierfür werden wir die Expertise von Jörg Förstera (Gründer von Kumpel & […]

Chancen und Herausforderungen für die Stärkung der regionalen Wertschöpfungskette Lammfleisch in Branden- burg durch die Gemeinschafts- und Individualgastronomie

Die qualitative Arbeit fokussiert sich darauf, die Potenziale zur Steigerung des regionalen Lammfleischabsatzes in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung zu erforschen. Mithilfe von Experteninterviews werden Einblicke in die gegenwärtige Situation, die Qualitätsanforderungen und die Herausforderungen des regionalen Marktes gewonnen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung liefern Erkenntnisse für Produzenten, Händler und Entscheidungsträger in der Fleischbranche sowie der Gastronomie. Die […]

4 Stimmen aus der Praxis zu reffiSchaf

Was sagen eigentlich unsere Praxispartner:innen zu unserem Projekt? Wir haben sie gefragt! „Als Biomanufaktur Havelland stehen wir für Bio-Fleisch aus der Region und entwickeln uns dabei stetig weiter. Egal ob anhand einer eigenen Zerlegung seit diesem Jahr oder durch den Ausbau der Vermarktung in die Gemeinschaftsgastronomie. Gemeinsam mit der FÖL haben wir im Projekt GanzTierStark […]

Schaffleisch in der Gemeinschaftsgastronomie in Berlin und Brandenburg

Findet Schaffleisch aktuell überhaupt den Weg in die Gemeinschaftsgastronomie in Berlin und Brandenburg? Und welche Produkte können die Küchen sich in Zukunft vorstellen? Wir haben uns einmal bei ein paar regionalen Kantinen umgehört, ob und wie viel Lamm- oder Schaffleisch aktuell eingesetzt wird. Die meisten Küchen verarbeiten aktuell vor allem Lammfleisch, was sich auch mit […]

Eindrücke von der Grünen Woche

Die Azubis des Studentenwerks haben am ersten Tag der Grünen Woche 2024 im poragro Kochstudio die erste Bio-Bratwurst vom Jungschaf aus dem Projekt reffiSchaf zubereitet. Die Komposition der Bratwurst mit einer Kirsch-Apfel-Curry Sauce und Brotpommes kam bei Gästen der Messe sehr gut an. Verkostet wurden die Gerichte vor dem Kochstudio und vom Publikum vor der […]

Pressemitteilung: Verkostung von Bio-Schafwurst auf der Grünen Woche

Produkte aus Schaffleisch kommen selten auf den Teller. Das möchte das Projekt „reffiSchaf“ mit schmackhaften Schaferzeugnissen und Informationen rund um die Schafhaltung ändern. Am Freitag, 19. Januar, ab 16 Uhr laden die Projektpartner zur Verkostung von regionalen Bio-Bratwürsten ins pro agro Kochstudio auf der Grünen Woche (Halle 21a). Live im Kochstudio bereiten angehende Köche des […]

Bericht zur Verbraucher:innenakzeptanz und Konsum von Schaffleisch

Im Projekt reffiSchaf untersucht C³-team die Verbraucher:innenakzeptanz von Schaffleisch und daraus entwickelten Produkten. Im ersten Schritt wurde zunächst im Rahmen einer Literaturanalyse die regionale und (inter-)nationale Datenlage zum Thema auch in Bezug auf relevante Einflussfaktoren wie z.B. Regionalität , Einstellungen, Qualitätsmerkmale etc. erhoben. Darauf basierend werden später im Projekt Verbraucher:innenbefragungen konzipiert, durchgeführt und ausgewertet. Der […]

Besuch bei der Biomanufaktur Havelland im Juli 2023

Das Projektteam der Frankenförder Forschungsgesellschaft mbH (FFG) und der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. traf sich zum Projektauftakt und zur Besprechung der nächsten Schritte bei der Biomanufaktur Havelland (BMH). Bei der Besichtigung des Unternehmens vor Ort in Velten erhielt das Team einen Einblick in die Verarbeitungs- und Produktionsbedingungen. Als Praxispartner im Projekt reffiSchaf wird […]

Projektauftakt

Am 1. Mai 2023 fiel der Startschuss für das Projekt zur Entwicklung von Wertschöpfungsketten für die ressourceneffiziente (reffi) Schafhaltung. Zusammen mit der Frankenförder Forschungsgesellschaft mbH und der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. sowie weiteren Unterauftragnehmern wie der Biomanufaktur Havelland und C3-team sollen neue Produkte aus Schaffleisch hergestellt und erprobt werden. Wegen des eigenen Geschmacks […]